StartseiteKanzleiLeistungenMandantenGebührenKontaktImpressume-mail: wpg@mermagen.de

 

 

Anders als Rechtsanwälte und Steuerberater unterliegen Wirtschaftsprüfer und Wirtschaftsprüfungsgesellschaften grundsätzlich keiner gesetzlichen Gebührenordnung.

Die Gebühren werden im Einzelfall nach Art und Umfang der Leistung nach dem Gegenstandswert, in der Regel aber als Zeitgebühren nach Stundensätzen individuell vereinbart. Wir schließen mit unseren Mandanten dazu schriftliche Auftragsvereinbarungen, die immer auch auf die Allgemeinen Auftragsbedingungen für Wirtschaftsprüfer und Wirtschaftsprüfungsgesellschaften in der jeweils aktuellen Fassung verweisen, in denen z.B. auch haftungsrechtliche Fragen geregelt sind.

 

Die Allgemeinen Auftragsbedingungen
hier als pdf-Dokument runterladen (44 kb)

Soweit keine abweichende schriftliche Vereinbarung besteht, sind wir verpflichtet, unsere Leistungen als steuerlicher Berater nach den Regelungen der Steuerberatervergütungsverordnung (StBVV) zu berechnen. Die StBVV kann in unseren Räumen eingesehen werden.

Auskünfte zu Fragen des Gebührenrechts erteilen auch die zuständigen Berufskammern (Wirtschaftsprüferkammer und Steuerberaterkammer).

 

 

 

 

 

© Mermagen GmbH, Köln . Bitte wenden Sie sich bei technischen Fragen an den Administrator.